Willkommen beim Tennisclub im Post SV Nürnberg
1927 - 2017 90 Jahre Tennis

 

Clubmeisterschaften 2007

Clubmeisterschaften Damen 10.-12. August

1. Runde: Heike Kaiser (1) vs. Rast, Anita Schulze vs. Rast, Petra Seiferth vs. Rast, Nicole Zwingel vs. Rast, Angelika Bialek vs. Tina Fraunholz 2:6 3:6, Eni Sebök vs. Rast, Ines Zwingel vs. Rast, Monika Besold (2) vs. Rast

2. Runde: Heike vs. Anita 6:1 6:1, Petra vs. Nicole 3:6 4:6, Eni  vs. Tina 4:6 6:0 6:0, Ines vs. Moni 4:6 6:4 6:3

Halbfinale: Heike vs. Nicole 6:0 6:4, Eni vs. Ines 6:2 6:1

Finale: Heike vs. Eni 6:2 6:0

Damen B

Petra vs. Anita 3:6 6:3 6:3, Moni vs. Angelika 1:6 6:5 (w.o.), Finale: Moni vs. Petra 6:3 6:2

Clubmeisterschaften Herren 10.-12. August

Tableauposition der Setznummern 3 und 4 wurden zugelost.

1. Runde: Jörg Obauer (1) vs. Rast, Karlheinz Kibelski vs. Rast, Robert Nentwich vs. Rast, Gerrit Schöne vs. Bernd Zwingel 2:6 2:6, Mark Fohrer vs. Rast, Matze Krisch vs. Rast, Paul Kaiser vs. Rast, Dr. Alexander Koch (4) vs. Rast, Cyril Prengel (3) vs. Rast, Jörg Felsner vs. Rast, Johannes Barhtelsen vs. Rast, Marc Nützelberger vs. Rast, Alex Lehnen vs. Gerhard Meder 3:6 6:3 2:6, Clemens Heinermann vs. Rast, Sascha Mundhenk vs. Rast, Alexander Schmidt (2) vs. Rast

2. Runde: Jörg vs. Kalle 6:4 6:2, Robert vs.  Bernd 1:6 1:6, Mark F. vs. Matze 2:6 0:6, Paul vs. Alex K. 3:6 3:6, Cyril vs. Jörg F. 6:3 6:2, Johannes vs. Marc N. 6:3 6:4, Gerhard vs. Clemens 4:6 3:6, Sascha vs. Alex S. 4:6 2:6

1/4 Finale: Jörg O. vs. Bernd 7:5 6:1, Alex K. vs. Matze 6:2 6:2, Cyril vs. Johannes 6:3 2:6 6:0,  Alex S. vs. Clemens 6:3 4:6 6:2

1/2 Finale: Jörg O. vs. Alex K. 6:2 6:4, Cyril vs. Alex S. 7:5 6:7 7:5

Finale: Jörg O. vs. Cyril 6:3 6:7 6:1

Herren B

Vorspiel: Robert vs. Gerrit 6:4 7:6 1: Runde: Kalle vs. Robert 1:6 3:2 (w.o.), Mark F. vs. Paul 1:6 0:6, Jörg F. vs. Marc N. 6:4 6:4, Sascha vs. Alex L. 2:6 7:5 6:4; Halbfinale: Paul vs. Kalle 6:1 6:0, Jörg F. vs. Sascha (w.o.)
Finale: Jörg F. vs. Paul 6:4 6:1



Herren 30 und Damen 30

Perfekt organisiert hat der Gerrit wieder sein Damen und Herren 30 Turnier. Strahlendes Wetter hat er bestellt und jede Menge Bier, Grillgut und sogar Wasser für die Turnierteilnehmer herangekarrt.  Für nur noch 10 € Startgebühr war alles inklusive.

Auch Sport gab es. Um 9:00 Uhr begannen die Herren mit den ersten Spielen. Zwei Gewinnsätze bis 4 lauteten die Regeln (3. Satz T-Break). Da bei den Herren beide Vorjahresfinalisten fehlten, wurde ein würdiger Nachfolger gesucht. Im Finale setzte sich Ingolf Möckel mit 4:0 und 4:2 gegen Andi Kiel durch.

Bei den Damen konnte Vorjahressiegerin Petra Seiferth das Finale nicht erreichen. Sie unterlag der neu angetretenen Romana Tenk. Im Finale setzte sich dann Romana gegen Ines Zwingel mit 4:0 4:0 durch.

Dank gilt dem Turnierleiter Bernd, der an die 50 (fünfzig!) Partien an einem so einteilen konnte, dass es keine unnötigen Pausen gab.

Nach dem Turnier wurde noch bis in den späten Abend gegrillt.

Bilder vom Turnier

Mädchen und Knaben

Bei den Knaben hatte sich nur der Marius Pullig Zeit genommen. Das lag  vielleicht auch am Termin am 1. Ferientag. So konnte die Meisterschaft nicht  ausgetragen werden.

Bei den Mädchen traten am Samstag, den 28.7., auch nur wenige Teilnehmerinnen  an. Von den fünf gemeldeten Mädchen erschienen nur zwei um 10:00 Uhr. Nach einer  halben Stunde Wartezeit beschloss die Turnierleitung gleich das Endspiel  anzusetzen.
Melanie Steuber und Larissa Zwingel traten schon am Vormittag gegeneinander an. Beide hatten Ihre Familie mitgebracht. Die Ines  hatte sogar noch einen leckeren Erdbeerkuchen gestiftet. Da nur ein Spiel zu  absolvieren war, wurde vereinbart, normale Sätze zu spielen.
Schnell führte Larissa mit 4:1 ehe die Melanie ihre Nervosität  ablegte und den ersten Satz mit 6:4 gewinnen konnte. Auch im zweiten Durchgang  führte sie schnell mit 3:1, doch Larissa konnte dann mehrere Spiele wieder für  sich entscheiden. Der zweite Durchgang verlief dann ausgeglichen. Am Ende setzte  sich Melanie dann doch mit 6:4 durch.
 

Damendoppel

1. Runde: Verena Fili/Heike Kaiser (1) vs. Rast, Yulia Butscheid/Karin  Grassmann vs. Angela Bialek/Ingrid Bierer 2:6 1:6, Dr. Barbara Krisch/Nicole Zwingel vs.  Elke Klinsmann/Anita Schulze 6:2 7:5,  Penny Waitz/Anke Wendl (2) vs. Rast;

Halbfinale: Fili/Kaiser vs. Bialek/Bierer 6:1 6:0, Zwingel/Dr. Krisch vs.  Wendel/Waitz 3:6 6:3 6:4

Sieger: Verena Fili/Heike Kaiser vs. Dr. Barbara Krisch/Nicole Zwingel 6:0  6:1

Damendoppel B

Vorspiel: Klinsmann/Schulze vs. Butscheid/Grassmann 6:0 6:0

Finale: Wendel/Waitz vs. Klinsmann/Schlulze 6:0 6:1

Bilder vom Doppel

Herrendoppel

1. Runde: Bodo Dennerlein/Jörg Obauer (1) vs. Rast, Johannes Bartelsen/Ingolf  Möckel vs. Dr. Alexander Koch/Christian Waitz 1:6 3:6, Alexander  Lehnen/Berthold Schmeiser vs. Nico Heidenreich/Gerrit Schöne 4:6 6:3 3:6, Oliver Heidenreich/Cyril Prengel vs. Alexander Schmidt/Bernd Zwingel (2)  6:2 7:5

Halbfinale: Dennerlein/Obauer vs. Koch/Waitz 6:2 2:6 6:4, Schmidt/Zwingel vs.  Heidenreich/Schöne 6:0 6:1

Sieger: Alexander Schmidt/Bernd Zwingel vs. Bodo Dennerlein/Jörg Obauer 3:6  7:6 6:4

Herrendoppel - B

Heidenreich/Prengel vs. Lehnen/Schmeiser 6:0 6:1

Finale: Heidenreich/Prengel vs. Bartelsen/Möckel 6:3 6:2

Bilder vom Doppel

Mixed

1. Runde: Nicole Zwingel/Jörg Obauer (1) vs. Rast, Yulia Butscheid/Johannes  Bartelsen vs. Rast, Anita Schulze/H. Gerhard vs. Ines und Bernd Zwingel 3:6 1:6, Heike und Paul Kaiser vs. Miriam Schramm/Alexander Schmidt (Kaisers  ohne Spiel weiter), Elke Klinsmann/Oli Heidenreich vs. Karin Grassmann/Alexander Lehnen  (Klinsmann/Heidenreich ohne Spiel weiter), Ingrid Bierer/Bertold Schmeiser vs. Rast, Anke Wendl/Ingolf Möckel vs. Rast, Penny und Christian Waitz (2) vs. Rast;

2. Runde: Zwingel/Obauer vs. Butscheid/Bartelsen 6:0 6:2,  Kaiser/Kaiser vs. Zwingel/Zwingel 6:0 6:4, Klinsmann/Heidenreich vs. Bierer/Schmeiser  6:2 6:1, Wendel/Möckel vs. Waitz/Waitz 1:6 3:6

Halbfinale: Zwingel/Obauer vs. Kaiser/Kaiser 6:3 6:4,Waitz/Waitz vs.  Klinsmann/Heidenreich 7:5 6:3

Sieger: Nicole Zwingel/Jörg Obauer vs. Penny/Christian Waitz 4:6 6:4 6:4

Mixed B

Vorrunde: Zwingel Larissa/Schmidt A. vs. Schulze/Gerhard 6:2 6:0

Halbfinale: Zwingel/Schmidt vs. Butscheid/Barthelson 6:4 6:4, Wendel/Möckel  vs. Bierer/Schmeiser 6:1 6:3

Finale: Wendel/Möckel vs. Zwingel/Schmidt 6:3 7:5

Bilder vom Doppel


3/4 Feld und Kleinfeld

Gleich sieben Teilnehmerinnen konnten am Freitag, den 27.7. begrüßt werden.  Von 16:00 bis 18:00 Uhr spielte jeder gegen jeden einen T-Break im Kleinfeld.  Für die Meisterschaft im 3/4 Feld hatten sich leider nicht genügend Teilnehmer  gemeldet.

1. Sieger wurde nach tollen Spielen die Natalie Tenk mit 6 gewonnenen  Matches. Auf dem zweiten Rang folgt der Jan Dekena mit 5 Siegen. 3. wurde  Isabell Panzer mit 4 Siegen.
Das erste Turnier haben noch der Philip Stammberger, der Niko, der Stefan Dekena  und der Max Naumann mitgespielt.

Aus dem Kreis der Teilnehmer werden wir 2008 unser Kleinfeldteam  zusammenstellen.
Bilder vom Kleinfeldturnier 2007


Die Clubmeisterschaften der Bambini, Juniorinnen und Junioren fand mit reger  Beteiligung am Samstag, den 14.7. statt. Die Sonne brannte so stark herab, dass  alle verfügbaren Schattenspender aufgebaut werden mussten. Durch die tolle  Unterstützung der Eltern war die Versorgung der Teilnehmer (und der Zuschauer  und der Turnierleitung) durch Kuchen, Früchte und Bratwürste (Ein
Dank für mehrstündiges Grillen an Oliver) gesichert!

Zahlreiche spannende Spiele waren zu beobachten. Mehrere spektakuläre  Ãœberraschungen gab es in den verschiedenen Disziplinen. Ihr müsst dazu nur die  Ergebnisse lesen.

Bambini, Samstag, 14.7.2007

Modus: Zwei Gewinnsätze bis 4 Spiele. 3. Satz immer T-Break.

1. Runde: Carl Lucas vs. Rast, Bank Julia vs. Rast, Schmeiser Christian vs.  Rast, Niklaus Tim vs. Rast, Badiran Betül vs. Reich Luis 0:4 0:4, Schmeiser  Ricarda vs. Noller Dominik 1:4 0:4, Kastenhuber Lena vs. Ohland Caroline  4:2 4:0, Bank Christina vs. Rast, Denissov Philipp vs. Kobes Melissa 4:0 4:0, Gressmann Miriam vs. Rast, Tenk Natalie vs. Rast, Schmeiser Franziska vs.  Rast, Carl Thomas vs. Rast, Dekena Jan vs. Rast, Marx Fabian vs. Rast, Schramm  Jasmin vs. Rast.

2. Runde: Lukas Carl  vs. Julia Bank 4:0 4:0, Chrisi Schmeiser vs.  Tim  Niklaus 2:4 4:1 7:5, Natalie Tenk vs. Franzi Schmeiser 4:1 4:0,  Jan Dekena vs. Thomas Carl (Aufgabe Thomas), Fabian Marx vs. Jasmin Schramm 0:4  0;4.

1/4 Finale: Lukas vs. Chrisi 4:1 4:1, Dominik vs. Christina 4:0 4:2, Philipp  vs. Natalie 4:0 4:0, Jasmin vs. Jan 4:0 4:0

1/2 Finale: Dominik vs. Lukas 4:1 4:1, Jasmin vs. Philipp (Jasmin o. Spiel)

Finale: Dominik vs. Jasmin 4:2 4:1

Bambini - Spiel um den Anke Huber Cup 2007

Aussteiger vor Viertelfinale

2. Runde: Caroline vs. Ricarda 4:0 4:0, Fabian o. Sp. weiter, Miriam vs.  Franziska 4:0 4:0, Lena vs. Luis 4:1 4:2, Tim vs. Julia B. 4:0 4:2; 3. Runde:  Caroline o. Sp., Miriam vs. Fabian 4:0 4:0 , Tim vs. Lena 4:0 4:0;  Zwischenrunde: Caroline vs. Miriam 4:2 4:2; Finale Tim vs. Caroline 4:1 4:0;  Sieger: Tim Nimklaus

Junioren, Samstag, 14.7.2007

Modus: Zwei Gewinnsätze bis 4 Spiele. 3. Satz immer T-Break.

1. Runde: Marius Pullig vs. Rast, Alex Richardson vs. Tim Bieberich 4:0 4:1, Tim Kastenhuber vs. Matthias Bank  4:1 4:1, Frank Bodendorf vs. Rast

Halbfinale: Marius vs. Alex 5:3 2:0 (Aufgabe Alex), Frank vs. Tim K. 4:0 4:1

Finale: Marius vs. Frank 1:4 4:2 7:5

Junioren Spiel um Platz 3

1. Runde: Tim B vs. Rast, Matthias vs. Rast; 2. Runde: Tim B. vs. Tim K. 5:3  5:3, Alex vs. Matthias 4:0 4:1; Finale: Tim B. vs. Alex 4:1 4:1; Dritter Platz:  Tim Bieberich

Juniorinnen, Samstag 14.7.2007

Modus: Zwei Gewinnsätze bis 4 Spiele. 3. Satz T-Break außer Finale

1. Runde. Larissa Zwingel vs. Julia Feldner 4:0 4:0, Julia Falge vs. Anna-Lena  Müller 2:4 5:4 8:10, Julie Richardson vs. Julia Schrader 4:1 4:1, Anne Kodl vs. Miriam Schramm  4:0 4:0

Halbfinale: Larissa vs. Anna-Lena 4:1 4:1, Julie R. vs. Miriam 0:4 4:2 3:7

Finale: Miriam vs. Larissa 4:1 4:1

Juniorinnen, Spiel um Platz 3

1. Runde: Julia Falge vs. Julia Feldner 4:0 4:0, Julia Schrader vs. Anna 4:0  4:1; 2. Runde: Julie R. vs. Julia F. 4:1 4:1; Julia S. vs. Anna Lena 4:2 0:4  7:5; Finale: Julia S. vs. Julie R. 5:3 1:4 7:5; 3. Platz für Julia Schrader

Anfänger

Ebenfalls am 14.7 .fand das Anfängerturnier statt. Sechs Teilnehmer hatten  sich gemeldet, um den Sieger zu ermitteln. Klar, dass bei so einem  Turnier  nicht mit K-O. Spielen gearbeitet wird. Jeder Teilnehmer durfte mehrmals  spielen. In der ersten Runde wurde ein Satz Einzel gespielt. In den folgenden  beiden Runden spielten jeweils 4 Teilnehmer ein Doppel und die verbliebenen  Anfänger ein Einzel. Am Ende hatten 2 Spieler 3 Siege erreicht (und die anderen  jeweils einen Sieg). Da Karin auch noch gehen musste spielten Yulia und Steffi  um den Turniersieg und Karina und Marcus um den 3ten Platz. Am Ende setzte sich  Yulia durch und gewann das Anfängerturnier 2007.

 

LogoMitHintergrund
codes_of_law
link1

Besuchen Sie uns

Tennisanlage Mögeldorf
Ziegenstr. 110, 90482 Nürnberg

Anfahrt Platz 1 bis 9 über Langseestraße bis zum Wendehammer durchfahren und hier parken

Anfahrt Platz 10 und 11 über Ziegenstraße 110

Tennisanlage Schweinau
Daimlerstraße 71, 90441 Nürnberg

Die Anfahrt über die Daimlerstraße ist, wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn, noch bis September 2017 gesperrt. Bitte nutzen Sie deshalb die Anfahrt über die Wormserstraße

 

So erreichen Sie uns

Abteilungsleitung
Abteilungsleiter Alexander Schmidt:
Behringstr. 24, 90482 Nürnberg

E-Mail:
Abteilungsleiter (at) tennis-im-postsv.de

Telefon: 0911 43 16 62 13 (da das Telefon der Abteilung nicht regelmäßig besetzt ist, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Ich rufe dann bei Gelegenheit zurück)

Stellvertreter
Marianne Seerig, Bernd Turbanisch

 

Vertretung

Sportwart
Bernd Zwingel
Presse
Ulla Goldberg

Delegierte

Gewählt am 16. Februar 2017
Sabine Hain, Christian Waitz, Alexander Koch, Ines Zwingel, Marianne Seerig, Alfons Büchling

Ersatzdelegierte
Sabine Arndt-Ehrbar, Ulla Goldberg, Claudia Giese, Elfi Warzecha, Thorsten Hain, Georg Kempkes

 

information